Behandlungstipps

Was Sie beachten sollten…

  1. Allgemeines
    Im Interesse unserer Patienten legen wir Wert auf eine ruhige Atmosphäre.
  2. Verspätungen
    Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin.
    Bei Verspätungen ist es leider nicht möglich, die Behandlung über den vereinbarten Zeitraum hinaus zu verlängern. Wir bedauern, die Behandlungszeit dann entsprechend verkürzen zu müssen.
  3. Terminabsagen
    Bitte informieren Sie uns spätestens 24 Stunden vor Behandlungsbeginn, falls Sie einen Termin nicht einhalten können. Andernfalls behalten wir uns vor, Ihnen 20 Euro in Rechnung zu stellen. Dies gilt auch für Buchungen über Gutscheine.
  4. Zuzahlung zu Verordnungen der gesetzlichen Krankenkasse
    Wir informieren Sie beim ersten Behandlungstermin über die Höhe der Zuzahlung. Bitte zahlen Sie diese bis zu dritten Behandlung in bar.
  5. Handtuch
    Bitte bringen Sie zur Behandlung ein ausreichend großes Handtuch oder Laken mit.

    Unser Tipp:
    Kleiden Sie sich so bequem, sodass Sie während Behandlung und Übungen nicht durch enge Nähte, drückende Gürtel und Hosenbünde behindert werden.